… und Projektion ist nur eine mögliche Form

Lapidar gesagt kennen wir den Spruch: „Bevor du dir selbst eine „Störung“ angedeihen wirst, schaue zunächst mal gut nach, ob du nicht von einer Herde Arschl.... umgeben bist“. Anders könnte man es auch ausdrücken: „Manchmal umgeben sich Menschen so lange mit ihren „Diagnosegebern“, bis sie die „Diagnose SIND“. Sei achtsam, Liebes. Sei sehr, sehr achtsam, …

Es bedarf keiner Widmung (mehr) – Teil 1

Es bedarf keiner persönlichen Widmung, Liebes, wenn die Menschen, an die es gerichtet ist, wissen, dass es vorbei ist. Es bedarf auch keiner persönlichen Widmung mehr, wenn du es zunächst -heute so betrachtet, und ja, gefühlte Lichtjahre lang- immer und immer wieder versucht hast. Es bedarf auch keiner Widmung mehr, wenn du den Boden verlässt, …

Info-Abend „Erlebnis Coaching“

Info-Abend „Erlebnis Coaching“ - das Event für DICH, Liebes! Immer dann, wenn sich der Denker in deinem Kopf (noch) nicht vorstellen kann, welche WUNDERbaren Veränderungen auf der mentalen Ebene möglich sind... dann lade ich ihn herzlich zu mir ein, deinen Denker! Ein spannender Info-Abend erwartet dich am Freitag, 15. Februar 2019 um 19 Uhr, an …

Audio: Flowchart Wirbelsäule

*Audio- Wirbelsäule and much more* Für alle, die gerne mit Flowcharts arbeiten, hier ein kleiner (... aber echt feiner und sehr effektiver) Gruß an eure Rücken! Habt einen geraden (!) und sehr entspannten Start in den Tag morgen! Herzliche Grüße, Sandra PS: sollte sich die Audio-Datei nicht abspielen lassen, schreibt mir gerne eine E-Mail. Technischer …

Borderline-Logik und Projektion – Lesenswert

"Mit Borderlinern kann man keine Konfliktgespräche führen. Sie leben in einer Gefühlswelt, die keine Realität kennt: „Primat der Emotionen.“ Mit rationaler Argumentation sind die «willkürlich inszenierten Probleme» die ein Borderliner verursacht «nicht lösbar» denn einem Menschen der unter dem «Primat» emotionaler Ansprüche steht, kann man nur auf der Ebene der Emotionalität begegnen, vielleicht auch überzeugen. …

Endlich leicht(er) – andere Wege der Gewichtsreduktion

Was lange währt... ist heute vollbracht ;-) Und ja, ich freue mich von Herzen, dass die Rubrik "Endlich leicht(er)" nun auch ihren ganz offiziellen Platz in der Liste meiner Praxisangebote gefunden hat. Bedanken möchte ich mich zunächst bei meinen KlientInnen, die mir mit ihrem (doch recht beharrlichen!) "darüber musst du/ müssen Sie doch mal schreiben! …

BioLogisches Heilwissen

Liebe LeserInnen meines Blogs, liebe KlientInnen, viele Menschen machen sich erst Gedanken über ihre Gesundheit, wenn sie auf dem besten Weg sind, diese zu verlieren, oder sie bereits verloren haben. Die ersten Anzeichen einer Erkrankung werden häufig - bewusst oder auch unbewusst - übersehen, um sich dann, in der meist unweigerlich darauf folgenden "Krise" doch sehr rasch in die Hände …

Patienten, der Schmerz und das abgrundtiefe Versagen

"Deutsche Pflege ist am Boden" - dieser Satz, in all den vielen berufspolitischen Diskussionen vielfach beschrieben und erläutert, leise wie laut, hört sich zunächst ernüchternd an, beschreibt jedoch in knappen Worten und zielgerichtet, wo wir uns derzeit befinden. "Wir" - Menschen, die ebenfalls zu jedem erdenklichen Zeitpunkt selbst schwer erkranken können und dann eigens "abhängiger Patient" sind. "Wir" …