Von Kardinalsätzen und Wassereimern

Manchmal gibt es sie, diese „Kardinalsätze“. Ich bezeichne sie gerne so. Auch, weil sie den Effekt haben, den sonst nur ein Eimer kaltes Wasser hat. Der uns in einem Zustand der absoluten „Benebelung“ über den Kopf geschüttet wird. Und nach dem wir wieder wach sind. Wach - und gefühlt ist es dann oft so, dass …

Die Fliesen, das Wasser und deine Endlosschleifen-Energie

Und das ist sie wohl auch... die Klarheit, die oft fehlt. Weißt du, Liebes, ab einem gewissen Moment solltest du damit aufhören, dir deinen hübschen Mund fusselig zu reden. Dinge, die du einhundertneunundsechzig mal erklärt und erläutert und erbeten und vor allen Dingen -das sicherlich prägnanteste dabei- im Anschluss immer und immer wieder erhofft (!) …

Von Selbstliebe und eben echten… Königinnen

Liebes... manchmal ist es nicht vermeidbar, dass du auch Menschen in deinem Leben „mitnehmen musst“, deren Leben augenscheinlich so arm an eigenen Geschichten ist. Menschen, die augenscheinlich das Gefühl der Selbstliebe nicht kennen. Ein Mensch, der sich selbst liebt, achtet und wertschätzt, hat keinerlei Raum dafür, ein Gegenüber denunzieren zu wollen. Er hat keinerlei Raum …

Schiff ahoi, lieber Mitmensch

Wer mich ein bisschen kennt, der weiß, dass ich Metaphern liebe... - an dieser Stelle sei Dir eines gesagt, Liebes: 1. Die Menschen, die trotz der 25 (verursachten) Löcher im Boden ihres Ruderbootes nicht aufhören zu schöpfen, denen gehört das Meer. 2. Du wirst wieder an Land kommen! Allein deshalb, weil Mut und Einsatz immer …

Sexualität und Mann sein

Viele Texte zum Thema (gelebte) Sexualität, sowie Frau- und Mann SEIN existieren bereits. Ich selbst habe so viele gelesen, und ja, dann und wann verfasst. Keine Betrachtung hat mich bislang jedoch so tief berührt und ebenso gewirkt in mir, wie dieser Text von Reto Stadler. Ich wünsche es euch, liebe Männer. _________________________ Sexualität und Mann …

Klartext-Tage

Weißt du, Liebes, ich glaub echt, dass er heute mal da sein sollte... der Tag der absoluten Klartext-Sprache. Klartext-Sprache ist für viele Menschen keine „schöne“ Sprache... nein. Weil Klartext-Sprache oftmals zunächst erstmal KLAR das ausspricht, was in unserem tiefsten Inneren so dermaßen brennt und sticht, dass es nahezu unerträglich weh zu tun scheint, unter diesen …

Von Schiffen und lamentösen Sterbebetten, deinem Willen und dem Go

Auf Veränderung zu hoffen, und gleichsam nichts dafür tun, das ist wie am Flughafen zu stehen und auf ein Schiff zu warten - dieses Zitat habe ich vor vielen Jahren das erste mal gelesen. Und es begeistert mich auch heute noch. Warum? Weil es im Kern trifft, was es dazu zu sagen gibt. Einen Menschen …

Von Projektionen, dem Rat der anderen und Benzin im Feuer

Weißt du, Liebes, so häufig suchen wir uns „Ratgeber“ im Leben. Jene „Ratgeber“, denen wir die eine Seite unserer gar gruseligen Geschichte erzählen. Genau diese eine Seite, die innerhalb unserer blindfleckigen Wahrnehmung DIE Wahrheit abbildet. Die einzig existierende Wahrheit in dem Moment, klar. Geprägt von unserem Erleben, umrandet von unzähligen Emotionen. Ich glaube, dass in …