Coaching Themen

Geh es an!

 

Alltag, Beruf, Partnerschaft, Familie, die Gesellschaft mit all ihren Einflüssen auf uns und unser Leben – das alles und noch vieles mehr fordert Tag für Tag unsere Aufmerksamkeit. Persönliche Probleme, Krisensituationen, komplizierte Beziehungen, finanzielle Schwierigkeiten und/oder körperliche/psychische Symptome können die Folge sein.

Der Körper und die Psyche geben sich sehr viel Mühe, ihren Menschen mitzuteilen, wie sich Lebensführung, Job, Partnerschaft, Familie, der Umgang mit Geld, innere Haltungen und persönliche Vorstellungen auf die Gesundheit und das komplette Leben auswirken können. Und trotzdem braucht es manchmal die Hilfe von außen, um klar zu erkennen, was genau schief läuft.

Ein Coaching kann in nahezu allen Lebenssituationen, die sich nicht (mehr) gut anfühlen, bewusst aber zunächst nicht (mehr) verändert oder gesteuert werden können, schnellwirksame Veränderungen schaffen. Zu stark sind oft die Emotionen und wiederkehrenden (unbewussten) Muster, die hinter bestimmten Themen liegen und ebenso unbewusst sind oftmals auch die Ereignisse, Auslöser und Einflüsse, die zu einem ungewollten Zustand geführt haben.

Sie auf Ihrem Weg der effektiven, nachhaltigen Veränderung zu begleiten – das ist das Ziel meiner Arbeit.

Hier sehen Sie einige Schwerpunkte, bei welchen Themen ich meine Klienten im Coaching unterstütze:   

  • Gesundheitscoaching (Ängste/ Phobien, Depression, akute/chronische Schmerzen, Migräne, Bewegungseinschränkungen/ funktionale Beschwerden, HWS-Syndrom, Unterstützung bei belastenden Konflikten, persönliche und berufliche Stressbewältigung) – siehe auch Angst, Angst vorm Autofahren
  • Hilfe zur persönlichen Weiterentwicklung (Konfliktmanagement, Kommunikationsverbesserung, Steigerung des Selbstbewusstseins und Selbstwertes, Frau/ Mann sein in Partnerschaft und Beruf)
  • Stabilisierung (Motivationshilfe bei akuten Krisen, z.B. Trennung, Scheidung, Tod von Angehörigen, Mobbing, traumatische Erlebnisse, onkologische Nachsorge)
  • Beziehungscoaching (Partnerschaftsthemen, Paar-Coaching, Liebeskummer, wiederkehrende belastende Muster in Beziehungen, Beziehungsphobie)
  • Sexual- Coaching für Männer und Frauen (männliche Erektile Dysfunktion, mangelnde Libido sowie Orgasmusstörungen) – siehe auch: Sexualität und Beziehung
  • Coaching für Beruf- und Karriereplanung (Zielfindung/ Visionsentwicklung, Verbesserung der Teamfähigkeit, Selbstmarketing)
  • Hilfe zur persönlichen Weiterentwicklung von Kindern und Jugendlichen (Motivationshilfe bei schulischen Problemen, Lernförderung, Stressbewältigung/ Prüfungsangst, AD(H)S) siehe auch Prüfungsangst
  • Entspannung und Alltags-Stabilisierung für Mütter (Geburtsvorbereitung, Geburtsverarbeitung, Erziehungsproblematiken, Thematik Stillen, Stabilität und Sicherheit im Alltag mit Kindern)
  • Begleitung von Menschen in der Endphase ihres Lebens (Palliativ-Begleitung, Unterstützung und Stabilisierung von Angehörigen)
  • Coaching von Mensch UND Tier (Schwerpunkt Hunde, Katzen und Pferde: Schmerzen/ Allergien, Bewegungseinschränkungen/ funktionale Beschwerden, Verhaltensauffälligkeiten, Ängste, traumatische Erlebnisse)
  • Systemische (Familien-)Aufstellung siehe auch Systemische Aufstellung  in meiner Praxis

 

Für wen ist CQM geeignet

Blog- Artikel zur Anwendung