CQM -Flowcharts

Die nachfolgen Inhalte zu Flowcharts (deren Bedeutung und mögliche Anwendung) habe ich primär für die BesucherInnen meines Blogs eingestellt, die CQM 1 absolviert haben und somit mit CQM arbeiten.

Am Ende dieser Seite gelangen Sie zu meinen eigens erstellten Flowcharts, welche Sie im PDF-Paket via Email bei mir bestellen können.

Was sind Flowcharts? 

Laut wissenschaftlicher Schätzungen hat ein Mensch ca. 80.000 Gedanken täglich. Und obwohl uns ca. 96% dieser Gedanken in keiner Weise bewusst sind wirken sie. Leider nicht immer positiv. Mit Hilfe von Flowcharts können u.a. all diese (unbewussten) Gedanken, aber auch Muster, Konzepte, inneren Programme, Erinnerungen und Speicherungen aufgespürt werden, die sich negativ auf unser Leben (Partnerschaft, Beziehungen, Erfolg, Gesundheit etc.) auswirken. Bekannt ist dahingehend, dass alles, was wir im Laufe eines Lebens erleben, gespeichert wird. All diese Ereignisse und Entscheidungen -und unsere daraus resultierenden Widerstände- manifestieren sich in unserem Unterbewusstsein und wirken dort in einem „blockierten Zustand“ nach. Mit Hilfe von Flowcharts können auch unbewusste Ursachen für körperliche Symptome aufgespürt werden, um das „Problem“ an der Stelle aufzuspüren, an der es eigentlich entstand. Auch hier gilt: der Körper folgt dem Feld.

Flowcharts sind eine sehr gute Hilfe für CQM AnfängerInnen. Sie dienen als Instrument zum Einstieg und zur Unterstützung im Aufspüren schwächender Einflüsse, die dann neutralisiert werden können, um ihren „Träger“ nicht weiterhin zu behindern. Flowchart-Listen sind als „Hilfsmittel“ zu verstehen, um AnfängerInnen zu verdeutlichen, in welch unterschiedlichsten Bereichen schwächende Einflüsse aufgespürt werden können. Flowchart-Listen erfüllen in etwa die Aufgabe eines Übersetzers, wenn eine neue Sprache erlernt wird. Die Inhalte eines Flowcharts orientieren sich an dem jeweiligen Ziel/ Thema, welches in der Überschrift erfasst ist.

CQM ist ein mentales Coaching-Konzept, das auf erlernter Fragetechnik, Intuition und Wahrnehmung, sicherer Beobachtungsgabe, Menschenkenntnis und Erfahrung beruht. CQM anwenden bedeutet nie „das ausschließliche Durchtesten von Flowcharts“, auch wenn das anfänglich nicht selten zunächst so angenommen wird. Flowcharts in Alleinstellung können nie die Komplexität abbilden, die ein Mensch mit seiner Geschichte, seiner Individualität und seinen (unbewussten) Gedanken in absoluter Einzigartigkeit zeigt und mitbringt. Flowcharts sollten deshalb viel eher als eine Art „Türöffner“ begriffen werden, um hinter diesen Türen das zu finden, was das persönliche Erleben eines Menschen ausmacht.

Vergangenheit

In meiner CQM-Praxisgruppe in Bad Ems arbeite ich u.a. auch sehr gerne mal mit Flowcharts. Denn auch hier gilt: Flowcharts geben AnfängerInnen zunächst Sicherheit und (sinnbildlich) einen „Schlüssel“ in die Hand, mit dem so manche Tür geöffnet werden kann.

In den letzten 3 Jahren habe ich zu folgenden Themen eigene Flowcharts erstellt. Durch Coachingerfahrung, gezielte Sachanalyse, eigene Unterrichtsmaterialien und Aufzeichnungen, sowie aktuelle Fachliteratur, kamen sehr viele Impulse hinsichtlich möglicher (unbewusster) Gedanken, Muster, Konzepte, inneren Programmen, Erinnerungen und Speicherungen, die sich negativ im jeweiligen Thema auswirken können, zusammen.

Das folgende Flowchart-Paket (umfasst ca. 30 Seiten): 

Eifersucht
Erektile Dysfunktion
Liebe
Menstruation
Trennung
negative Glaubenssätze

können Sie zum Preis von 5 Euro bei mir erwerben. Klicken Sie dafür auf den folgenden Button, und Sie werden durch den Kaufprozess via Paypal geleitet. Anschließend sende ich Ihnen Ihr Flowchart- Paket via E-Mail zu.


Buy Now Button

Ich möchte auch an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Anwendung der erworbenen Flowchart- Listen (inklusive aller dort aufgeführten Inhalte) kein Ersatz für medizinische und psychologische Betreuung sind. Vervielfältigung jeglicher Art, Weitergabe an Dritte und unautorisiertes Veröffentlichen ist strikt untersagt. Alle Inhalte, die unter sandrareinheimer.com veröffentlicht sind werden sorgfältig von mir selbst erstellt und unterliegen deshalb meinem Copyright.

Für viele weitere Informationen, Artikel, CQM- Praxisgruppentermine und spezielle Coaching- und Seminarangebote meiner Praxis, tragen Sie sich sehr gerne in meinen Newsletter ein.

cqm-flowcharts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s