Von Schiffen und lamentösen Sterbebetten, deinem Willen und dem Go

Auf Veränderung zu hoffen, und gleichsam nichts dafür tun, das ist wie am Flughafen zu stehen und auf ein Schiff zu warten - dieses Zitat habe ich vor vielen Jahren das erste mal gelesen. Und es begeistert mich auch heute noch. Warum? Weil es im Kern trifft, was es dazu zu sagen gibt. Einen Menschen …

Von Lego-Schlössern und noch so viel mehr davon

Es ist nicht nur so, dass ich sie für die Grossartigkeit ihres (ja, ich würde es durchaus so bezeichnen...) „monumentalen Weltwerkes“ bewundere. Das ist unbestreitbar so 😌. Gleichsam waren es folgende Worte, die mich innerhalb meiner eigenen „Werdung“ auf dem Weg meines (inzwischen!) großen beruflichen Erfolges als Coach sehr, sehr oft begleitet haben... Sie (... …

Überprüfe deine Filter

Täglich setzen wir uns unsere ganz eigenen Filter. Ein Ziel könnte es sein, die Realität möglichst ohne diese Filter zu sehen. So, wie sie ist. Eine meiner ganz persönlichen Lieblingsübungen ist es, bei einer (plötzlich einsetzenden oder gerade schon wieder sehr wild und länger rotierenden...) Gedankenschleife zu hinterfragen: „Was drückt dieser Zug an Gedanken in …

Resilienz- Coaching – raus aus deiner Schleife

All unsere Hürden, Liebes, sind immer subjektiv. Weil sie ausschließlich von den (momentanen/ vorhandenen) eigenen Ressourcen abhängen. Oft stecken wir uns Ziele in unserem Leben, die Ausdruck von einer (oftmals ganz großen!) Sehnsucht sind. Die Partnerschaft ist ein prägnantes Beispiel dafür, aber auch die Familie oder der Beruf. Da das Leben mit unseren Plänen bekanntlich …

Die 3 W‘s oder: wie wir erkennen, wann Schluss sein sollte

Kaum eine Frage wird häufiger gestellt. Über kaum eine Frage wird im Laufe eines Lebens häufiger nachgedacht. „Woran erkenne ich den Zeitpunkt, dass Schluss ist!?“ - Schluss mit weiterem Lustig (auf meine Kosten...) und Schluss mit der weiteren Beziehung zu einem Menschen? Schluss mit dem Drama, immer und immer wieder zu erleben, dass ein Mensch …

Liebeskummer – oder: wenn dein Boden bricht…

Für mich ist es ein Fakt, dass diverse Anti-Liebeskummer Literatur der Regal-Überschrift "Bullshit und was Sie sonst noch stehen lassen sollten in diesem Laden" zugeordnet wäre... hätte ich eine Buchhandlung. Nein, ich habe keine Buchhandlung. Was wahrscheinlich auch dazu führt, dass ich heute diesen Text schreibe. Auch - denn die tatsächliche Intention ist wohl eher …

Abschließen. Wegschließen. Einschließen? 

 Es gibt sie in vielen Varianten, diese ganz besonderen, nahezu prägnanten Sätze, die mich in meiner täglichen Arbeit mit Klienten in höchstem Maße "aufhorchen" lassen. "Mit XY habe ich abgeschlossen". Ein Satz, der wirklichen Inhalt trägt, wenn wir uns die Macht einmal klar machen, die unsere Worte tragen. "Mit etwas abgeschlossen haben" - zusammen stand …