Von Selbstliebe und eben echten… Königinnen

Liebes... manchmal ist es nicht vermeidbar, dass du auch Menschen in deinem Leben „mitnehmen musst“, deren Leben augenscheinlich so arm an eigenen Geschichten ist. Menschen, die augenscheinlich das Gefühl der Selbstliebe nicht kennen. Ein Mensch, der sich selbst liebt, achtet und wertschätzt, hat keinerlei Raum dafür, ein Gegenüber denunzieren zu wollen. Er hat keinerlei Raum …

Sexualität und Mann sein

Viele Texte zum Thema (gelebte) Sexualität, sowie Frau- und Mann SEIN existieren bereits. Ich selbst habe so viele gelesen, und ja, dann und wann verfasst. Keine Betrachtung hat mich bislang jedoch so tief berührt und ebenso gewirkt in mir, wie dieser Text von Reto Stadler. Ich wünsche es euch, liebe Männer. _________________________ Sexualität und Mann …

Klartext-Tage

Weißt du, Liebes, ich glaub echt, dass er heute mal da sein sollte... der Tag der absoluten Klartext-Sprache. Klartext-Sprache ist für viele Menschen keine „schöne“ Sprache... nein. Weil Klartext-Sprache oftmals zunächst erstmal KLAR das ausspricht, was in unserem tiefsten Inneren so dermaßen brennt und sticht, dass es nahezu unerträglich weh zu tun scheint, unter diesen …

Von Schiffen und lamentösen Sterbebetten, deinem Willen und dem Go

Auf Veränderung zu hoffen, und gleichsam nichts dafür tun, das ist wie am Flughafen zu stehen und auf ein Schiff zu warten - dieses Zitat habe ich vor vielen Jahren das erste mal gelesen. Und es begeistert mich auch heute noch. Warum? Weil es im Kern trifft, was es dazu zu sagen gibt. Einen Menschen …

Ein kleiner Bericht eines Wunders – ein kleiner Bericht über genau das

WUNDER Achtung, Liebes... nun folgt ein längerer Text 😉 Lies ihn bitte, wenn du das erste Gefühl hast: „Ja, ich mag lesen“ -... denn dann ist er auch (genau!!) für DiCH! ❤️ Ein kleiner Bericht eines Wunders... ein kleiner Bericht über genau das. Und natürlich komme ich nicht drum herum nun, euch diese Geschichte zu …

Von Lego-Schlössern und noch so viel mehr davon

Es ist nicht nur so, dass ich sie für die Grossartigkeit ihres (ja, ich würde es durchaus so bezeichnen...) „monumentalen Weltwerkes“ bewundere. Das ist unbestreitbar so 😌. Gleichsam waren es folgende Worte, die mich innerhalb meiner eigenen „Werdung“ auf dem Weg meines (inzwischen!) großen beruflichen Erfolges als Coach sehr, sehr oft begleitet haben... Sie (... …

Von Luftpumpen, dem Wert und der Liebe

Weißt du, Liebes, nahezu täglich passiert es im Leben, dass Menschen „Fehler“ machen. Ich setze das Wort „Fehler“ mal sehr bewusst in Anführungszeichen, da es „Fehler“ im klassischen Sinne ja nicht gibt. Viel eher und noch viel öfter sind es Entscheidungen, die man in bestimmten Momenten, bewusst wie unbewusst trifft, und die sich im Nachgang …

Gemörserter Rosenquarz und weitere „Thesen“ zur sog. „Selbstliebe“

Gestern habe ich einen so grotesken Mist gelesen. So grotesk, dass ich heute immer noch kopfschüttelnd darüber nachdenke, ob sich manche "Autoren" wohl irgendwann mal bewusst (!) darüber werden, was sie da so lapidar in die Welt tröten? Anders gefragt: kann es sein, dass manche Menschen nicht den Hauch eines Auswirkungsbewusstseins haben!? Und ja Liebes, …