Trennungseltern – schafft euch Basis

Ich mag den Begriff "Scheidungskind" nicht. Diese überzeugte Feststellung möchte ich dem nun folgenden Artikel voranstellen. Vielleicht liegt es daran, dass ich selbst ein so allgemeingültig benanntes Kind bin und im Laufe meines Lebens das eine und sicher auch andere "Hobby-anamnestisch glasklar wissende und gleichsam allumfassend verstehende "Aha" dafür ernten durfte. (.... künstlich langgezogene, emphatische Muss-Pause …