(D)ein Bauchgefühl ist keine Diagnose!

Und nun erinnere dich mal zurück, Liebes: wie oft in deinem Leben hat sich bereits bestätigt, dass sich genau das, was du im allerersten Moment dachtest, schlussendlich als „richtig“ gezeigt hat? Und dabei ist gar nicht immer das grad genannte „Denken“ oder „gedacht haben“ entscheidend. Nein... viel, viel öfter ist es eher dieses so vage …

Der Flow und dein Bauch – die Motivation und der Keller

Dauernd lesen wir Artikel über die "notwendige innere Haltung", das "wahre JA- sagen" zu dem, was in unseren täglichen Aufgabenbereich fällt und dem "inneren Motor", der mit den "richtigen Gedanken" schon ausreichend angekurbelt wird, um "dies, "das", "jenes" und "welches" erledigt zu bekommen - sprich: um sich ZU MOTIVIEREN! Für mich ist das innere Gefühl "nicht …