Alle unter Traummann gesucht verschlagworteten Beiträge

Erste Praxisgruppe 2018 – denn das wird MEIN Jahr! :-*

Erste Praxisgruppe im Januar 2018 – ein herzhaftes „Hallo!“ an euch! :-* Ja, in wenigen Tagen ist es soweit! Das Jahr 2017 verabschiedet sich und 365 Tage „komplett NEU“ liegen vor uns… für mich persönlich immer wieder ein sehr schönes Gefühl, dass ein Jahreswechsel gleichsam auch so viele tolle und erwartungsfrohe Gedanken in sich trägt… „Was wird wohl alles passieren in diesem (meinem!) neuen Jahr!? Was wird sich verändern? Welche Wege werde ich gehen? Welche Entscheidungen treffen? Welche Menschen werden mein Leben begleiten? Bereichern? Wen oder was werde ich verabschieden? Welche Ziele werde ich erreichen? Welche Vorsätze umsetzen? Und: was werde ich wohl sagen, kurz bevor sich dann erneut ein Jahr verabschiedet, welches nun noch so WUNDERbar NEU vor uns liegt… In der Praxisgruppe am Mittwoch, 03.01.18, Beginn 19.30 Uhr, werden wir uns in den maximalen (!) kollektiven Flow begeben :-) All das, was wir uns für 2018 wünschen, all das, was uns ggf. bisher (noch!) daran hindert, einen tollen Durchstart zu erleben, das wird in dieser ersten Praxisgruppe des neuen Jahres thematisch Inhalt sein. …

Der Recall und die Kürbiskutsche

Im heutigen Zeitalter boomt das große Becken „Traummann im Internet finden“ ebenso, wie den Frauchen dieser Welt genau diese benannte Kugel auf sämtlichen weiteren Sektoren offen steht, innerhalb einer schillernden „Wünsch dir was- Plattform“, auch genannt: world wide web. Zum Beispiel die 10 gesündesten Möhrensorten aus 375 vorhandenen Barf- Menüs für Wauzi auszuwählen, um diese dann in maximal 15,5 Stunden und auf kostengünstigste Art und Weise von Berlin nach Hamburg geliefert zu bekommen. Aber das ist natürlich ein anderes Thema. Nun muss zunächst erstmal der ersehnte Traummann her! Greift die herkömmliche Strategie „sich abends in der In- Kneipe der Stadt die Beine in den Bauch zu stehen“ trotz diverser Anläufe nicht wirklich, und findet sich auch sonst kein mittelprächtiges Ü 30- Party-Event im nächsten dörflichen Bürgerhaus oder gar der „Szene- Disse“ der Stadt, auf dem der goldene Schuh endgültig passend gemacht werden könnte… – nun, dann müssen zwangsläufig auch andere Geschwader herhalten. Nicht verwerflich, nein, keinesfalls. Ist der Traum von der erfüllenden, alles wieder gut machenden, romantischen, verzückenden Liebe und natürlich dem tiefen, tiefen Seelenheil, welches …