Überprüfe deine Filter

Täglich setzen wir uns unsere ganz eigenen Filter. Ein Ziel könnte es sein, die Realität möglichst ohne diese Filter zu sehen. So, wie sie ist. Eine meiner ganz persönlichen Lieblingsübungen ist es, bei einer (plötzlich einsetzenden oder gerade schon wieder sehr wild und länger rotierenden...) Gedankenschleife zu hinterfragen: „Was drückt dieser Zug an Gedanken in …

(D)ein Bauchgefühl ist keine Diagnose!

Und nun erinnere dich mal zurück, Liebes: wie oft in deinem Leben hat sich bereits bestätigt, dass sich genau das, was du im allerersten Moment dachtest, schlussendlich als „richtig“ gezeigt hat? Und dabei ist gar nicht immer das grad genannte „Denken“ oder „gedacht haben“ entscheidend. Nein... viel, viel öfter ist es eher dieses so vage …

Verletzungsangebote deiner Umwelt -und da ist sie! Deine Chance!

Und da sind wir doch am alles entscheidenden Punkt, Liebes. Bitte sprich einfach mal folgende Sätze: 1. Und dann kam er/ sie und hat mich total verletzt, mit dem was er/ sie zu mir sagte. Ich bin jetzt noch völlig fertig (gekränkt, traurig, entsetzt und am weinen... etc., etc.) 2. Und dann kam er/ sie …

Die Energie ist DIR- Flowchart

Liebes - für dich heute... mit vielen, vielen good vibes and so much more! You are enough. You are so enough. It is unbelievable how enough you are. ... denn, noch einmal: Du bist genug. Du bist so genug. Es ist unglaublich, wie genug du bist. Das folgende Flowchart-Video für dich. Mit herzlichen, besten, kraftvollsten …

Was zu Ende ist…

Eine kleine Erinnerung für dich! Genau HEUTE! ❤ Das 1. Gesetz sagt: “Die Person die Dir begegnet ist die Richtige”. Das heißt, niemand tritt rein zufällig in unser Leben, alle Menschen, die uns umgeben, die sich mit uns austauschen, stehen für etwas, entweder um uns zu lehren oder uns in unserer Situation voranzubringen. Das 2. Gesetz …

Nicht alles, was ich denke und für wahr halte ist wahr

"Verrückter Satz", wirst du vielleicht denken. "Ich weiß doch schließlich genau, was ich denke und anschließend mit diesen Gedanken mache! Ich bin doch schließlich klar im Kopf!"  Das wäre sehr schön, wenn dem so wäre... Du musst es dir mal so vorstellen: egal was du tust oder erlebst, dauernd bewertest du es (bewusst und leider …