Von Kardinalsätzen und Wassereimern

Manchmal gibt es sie, diese „Kardinalsätze“. Ich bezeichne sie gerne so. Auch, weil sie den Effekt haben, den sonst nur ein Eimer kaltes Wasser hat. Der uns in einem Zustand der absoluten „Benebelung“ über den Kopf geschüttet wird. Und nach dem wir wieder wach sind. Wach - und gefühlt ist es dann oft so, dass …

Die Fliesen, das Wasser und deine Endlosschleifen-Energie

Und das ist sie wohl auch... die Klarheit, die oft fehlt. Weißt du, Liebes, ab einem gewissen Moment solltest du damit aufhören, dir deinen hübschen Mund fusselig zu reden. Dinge, die du einhundertneunundsechzig mal erklärt und erläutert und erbeten und vor allen Dingen -das sicherlich prägnanteste dabei- im Anschluss immer und immer wieder erhofft (!) …