Schlagwörter

, , , , ,

IMG_5933

Mit Hilfe von Systemischer Aufstellung kombiniert mit energetischen Korrekturen wird für Klienten sicht- und fühlbar, was die ursächliche Grundlage von (unbewussten) Verhaltensmustern, Krankheit, Konflikten in Beziehungen und im Beruf, Konflikten mit den Kindern, dem Ausbleiben des Erfolges und ihrer (sich scheinbar immer wieder) wiederholenden Probleme und Ereignisse ist.

Wenn wir auf das schauen, was da in unserem Leben wirkt, können wir im Anerkennen dessen, was ist und war, die Weichen neu stellen und krankmachende Bindungen und Verstrickungen lösen. Lösen, um heilsame und kraftvolle Bindungen zu schliessen. Kraftvoll durch Körper und Seele in das eigene Leben hinein, in die (Paar-) Beziehungen, zu unseren Projekten, in unsere Arbeit und zu unseren Kindern. Heilend und erneuernd, und uns damit befähigend, ein gesundes, glückliches, erfolgreiches und selbst bestimmtes Leben zu führen.

Nichts wird vergessen, es wird verdrängt. Und umso länger es verdrängt wird, umso schlimmer wird das Leid und die Folgen, die daraus erwachsen. Das betrifft nicht nur einzelne Personen, auch Sippen und sogar ganze Länder oder Kontinente.

Lesen Sie sehr gerne mehr über das Thema in der Rubrik Systemische Aufstellung in meiner Praxis.

Die nächsten Termine vergebe ich nach den Osterfeiertagen, für Berufstätige weiterhin auch in den Abendstunden, für Klienten mit einer längeren Anreise nach Absprache an ausgewählten Samstagen. Schreiben Sie mir gerne oder rufen Sie mich für ein erstes unverbindliches und kostenfreies Informationsgespräch an.

Herzliche Grüße und eine sehr schöne, BUNTE (Oster-)Zeit.

Sandra Reinheimer