Schlagwörter

, , ,


Ein Seelen- Burnout kündigt sich an. Sehr oft leise, noch viel öfter jedoch laut.

Leider ist es vielen Menschen (zunächst) nicht möglich, diese ersten (in aller Regel so klassischen) Symptome richtig zu deuten und vor allem: konsequent und zeitnah darauf zu reagieren.

Erschöpfung, Traurigkeit, depressive Episoden, Schlafstörungen, vegetative Symptome, innere Unruhe, Rückenschmerzen, fehlender Elan, Zukunftsangst, parallel dazu oft diese klassische „Gedankenmühle“, die fühlbar nur noch sehr schwer -oder oft einfach auch gar nicht mehr- auszustellen ist. Das Gefühl „Ich kann nicht mehr, aber es muss ja trotzdem weitergehen“. Das Gefühl „Wo bleibe ich eigentlich?“, gekoppelt an die oft bereits gefertigte Antwort „Nun, so ist das eben als Mutter/ Ehefrau/ Arbeitnehmerin…“.

Überhöre ihn bitte nicht (weiterhin)! Deinen tiefen, eigentlich doch so lauten Wunsch nach DEINEM Anker! Und sei dir sicher: „Das Boot ist bereits da! Es wartet nur darauf, dass du endlich zusteigst!“.

Sei es DIR wert, dein persönliches, nachweislich schnellwirksames Krisen- Coaching in Anspruch zu nehmen. Kontaktiere mich sehr gerne, wenn du Fragen dazu hast, oder in einem unverbindlichen Telefonat zunächst mehr über einen meiner ganz besonderen Praxisschwerpunkte „CQM- Coaching- endlich zurück zu meiner Lebensfreude“ erfahren möchtest.

Herzliche Grüße,
Sandra Reinheimer