Schlagwörter

,

Make a Wish!

WAS willst DU denn WIRKLICH?

Formuliere deinen Herzenswunsch…

Hinter jedem Wunsch steckt die Sehnsucht nach Glück. Wünsche sind so einzigartig wie die Person selbst, und kein Wunsch ist zunächst „zu groß“ oder „zu klein“. Natürlich kannst du dir alles wünschen, was du die nur vorstellen kannst… Ein tolles Auto, ein großes Haus, eine steile Karriere, einen Lottogewinn, ein ganzes Zimmer voller Kleidung und Schuhe… Aber bedenke bitte dabei, dass dich Besitz auf Dauer nicht glücklich machen wird. Er ist immer nur eine Leihgabe auf Zeit!

Glücklicher und innerlich erfüllter wirst du sein, wenn du deine wahren HERZENSWÜNSCHE über die materiellen Wünsche stellst.

Und dabei gibt es tatsächlich nur 5 (!) grundlegende Bedürfnisse, die ein Mensch für sein Glück braucht…

– ein liebevolles Umfeld mit Freunden
– Gesundheit
– den Herzensberuf
– eine erfüllte Liebesbeziehung sowie
– innere Fülle als individuellen Ausdruck von Erfolg, Reichtum und
seelischem Wachstum.

Um mal sehr genau herauszufinden, welche drängenden Sehnsüchte in dir eigentlich nach Verwirklichung streben, solltest du dir eine Liste machen. Du kannst heute damit beginnen, und führst sie eine Woche lang.

Teile das Blatt in 5 Spalten – eine Spalte für jeweils eines dieser Themen:

– Mein wahrer Wunsch nach einer liebevollen Partnerschaft
– Mein wahrer Wunsch nach Freunden
– Mein wahrer Wunsch nach meinem Herzensberuf
– Mein wahrer Wunsch nach Gesundheit
– Mein wahrer Wunsch nach meiner inneren Fülle (was wünsche ich
mir für meine Seele, damit es ihr gut geht?)

Schreibe nun in jede Spalte all das, was dir dazu einfällt. Vielleicht hast du schon wunderbare Freunde, aber bist finanziell angeschlagen. Vielleicht bist du Single, hast aber viel Freude im Beruf…

Spür in dich hinein… WOFÜR schlägt dein HERZ? Denn DA ist deine WAHRE SEHNSUCHT verborgen!

Widme dich deiner Liste jeden Tag mindestens 10 Minuten. So wirst du sehr viel über dich erfahren!

Und sobald sich dann das für dich Wichtigste klar herauskristallisiert hat – das wird es, warte ab! – widme dich seiner Verwirklichung!